Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfallzeuge gesucht

Meschede (ots) - Am Donnerstag, 16.06.2016, wurde in der Schützenstraße, auf einem Parkplatz einer ärztlichen Gemeinschaftspraxis, ein parkender schwarze Audi Q5 beschädigt. Ein Zeuge konnte beobachten, wie ein Fahrzeug beim Ausparken den Audi beschädigt haben soll. Der Fahrer dieses Pkw kam kurz zuvor aus der anliegenden Gemeinschaftspraxis. Nach dem Unfall fuhr der Unfallverursacher davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Zeuge informierte den geschädigten Audifahrer und verließ anschließend die Örtlichkeit. Die Personalien wurden hierbei nicht notiert. Zur genauen Klärung des Unfallhergangs sucht das Verkehrskommissariat Meschede nun den Zeugen. Dieser wird gebeten sich mit der Polizei in Meschede, unter der 0291 - 90 200, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: