Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Körperverletzung

Schmallenberg (ots) - Am Montagmorgen zeigte ein 52-jähriger Mann in der Polizeiwache Schmallenberg eine Körperverletzung an. Er gab an, in der der Nacht auf Sonntag, gegen 02:00 Uhr, beim Weg über den Kirchplatz von zwei Männern angesprochen worden zu sein. Diese fragten ob er ihnen Geld oder Zigaretten geben könne. Nachdem er die Bitten verneinte, wurde er mit einem Faustschlag niedergeschlagen, indessen Folge er bewusstlos zu Boden ging. Nach einer von ihm nicht näher bestimmbaren Zeit kam er wieder zu sich und ging nach Hause. Die Täter kann der Mann wie folgt beschreiben: Beide Männer etwa 35 Jahre alt; südländisches Aussehen; circa 1,75 Meter groß; normale Statur. Eine Person mit seitlich, äußerst kurz rasierten Haaren, auf dem Kopf dagegen etwas längere, stehende, schwarze Haare. Die Kriminalpolizei Schmallenberg hat die Ermittlungen übernommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Schmallenberg unter 02974 - 90 200 entgegen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: