Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Leicht verletzte Fußgängerin

Marsberg (ots) - Am Dienstagvormittag ereignete sich auf einem Kaufhaus-Parkplatz an der Paulinenstraße in Niedermarsberg ein Verkehrsunfall bei dem eine 84-jährige Fußgängerin leicht verletzt wurde. Ein 89-jähriger Pkw-Fahrer beabsichtigte mit seinem Pkw rückwärts aus einer Parkbox zu fahren. Hierbei übersah er die die Seniorin welche mit ihrem Rollator hinter dem Pkw herging. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Auto und der Frau. Die 84-jährige Dame stürzte hierbei zu Boden und wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Sie wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen dem Krankenhaus zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: