Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Brand in Fachklinik Schmallenberg

Schmallenberg (ots) - Am Sonntag (21.02.2016) musste die Feuerwehr und die Polizei dreimal zur Fachklinik Hochsauerland in Bad Fredeburg ausrücken. Nach ersten Ermittlungen kam es bei der ersten Alarmierung (gegen 10:23 h) zum Brand eines Papierkorbes. Durch den Brand wurden ferner Wände, Decken und die Beleuchtung in Mitleidenschaft gezogen. Bei den Löschversuchen atmeten ein Patient und ein Mitarbeiter der Klinik Rauchgase ein und wurden vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach ersten Ermittlungen wird von einem technischen Defekt ausgegangen. Am Nachmittag kam es gegen 15:05 h und nochmals am frühen Abend gegen 19:35 h zu zwei weiteren Bränden in der Fachklink. Hierbei wurde in Aufenthaltsräumen jeweils ein Sofa angezündet. Es wurden keine Personen verletzt. Bei diesen beiden Taten besteht der Verdacht der Brandstiftung. Ein Tatverdächtiger wurde im Zuge der Ermittlungen vorläufig festgenommen. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen. (Kri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: