Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Versuchter Tageswohnungseinbruch

Marsberg (ots) - Am Freitag, in der Zeit von 06:35 Uhr bis 10:00 Uhr, stellten in Niedermarsberg in der Bäckerstraße die Wohnungsinhaber fest, dass an der Wohnungstür ein Stück Holz abgeplatzt und eine Schraube des Türschildes herausgebrochen worden war. Bereits am Vortag war von unbekannten Tätern versucht worden, die Tür gewaltsam aufzudrücken. Hinweise nimmt die Polizei in Marsberg, Telefon 02992/902000, entgegen. (CL)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: