Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Schwarzer Skoda gesucht

Arnsberg (ots) - Ein Autofahrer stellte am Montag seinen silberfarbenen Mercedes der B-Klasse am Straßenrand der Königsstraße in Arnsberg ab. Dort stand das Auto dann für etwa eine Stunde zwischen 10:30 Uhr 11:30 Uhr. Während dieser Zeitspanne wurde der Mercedes vorne links beschädigt. Ein Verursacher gab sich dem Geschädigten gegenüber nicht zu erkennen, dieser hatte die Unfallstelle vor dessen Rückkehr unerlaubt verlassen. Die informierte Polizei konnte vor Ort Spuren sichern. Demnach handelt es sich bei dem Auto, das gegen den geparkten Mercedes geprallt ist, um einen schwarzen Skoda Octavia Kombi. Dieser Skoda ist hinten rechts an den Beleuchtungseinrichtungen beschädigt. Das Verkehrskommissariat sucht jetzt nach diesem schwarzen Skoda Octavia Kombi und dessen Fahrerin beziehungsweise dessen Fahrer. Zeugen, die Hinweise zu dem eigentlichen Unfall oder dem gesuchten Auto geben können, wenden sich bitte unter 02932-90200 an die Polizei Arnsberg.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: