Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbruch in leerstehendes Wohnhaus

Meschede (ots) - Am Sonntagmorgen wurde gegen 11:00 Uhr am Heidering in Meschede ein Einbruch festgestellt. Das betroffene Wohnhaus ist derzeit unbewohnt, so dass die Tat bereits in den zurückliegenden Tagen ab dem 10. Januar 2016 stattgefunden haben kann. Der Täter gelangte in die Räume, indem er ein Fenster aufhebelte. Dann suchte er im Mobiliar des Hauses nach Beute. Dabei stieß er auf ein Feuerzeug, das er sich einsteckte. Dann flüchtete er vom Tatort. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Meschede unter 0291-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: