Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Tabak gestohlen

Marsberg (ots) - Am Donnerstag betrat ein bislang unbekannter Mann gegen 14:50 Uhr ein Tabakgeschäft an der Hauptstraße in Marsberg. Dort nahm er von einem Ständer zehn Packungen Tabak, drehte sich um und flüchtete ohne die Ware zu bezahlen aus dem Geschäft. Eine Verkäuferin konnte noch erkennen, wie der Unbekannte zu Fuß in Richtung des Bahnhofs oder Straße "In der Marsch" wegrannte. Der Dieb wurde beschrieben als etwa 180 Zentimeter groß. Er war mit einer blauen Jacke, einer blauen Jeanshose und einer Mütze bekleidet. Zeugen, die Hinweise zu der Person geben können, wenden sich bitte unter 02992-902000 an die Polizei Marsberg.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: