Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verletzte Frau mit Hubschrauber weggeflogen

Eslohe (ots) - Auf der Landstraße 519 zwischen Sundern-Meinkenbracht und Eslohe-Obersalwey ist am Sonntagmorgen eine 52 Jahre alte Frau verletzt worden. Sie war dort um 11:30 Uhr auf ihrem Motorrad unterwegs. Vor einer Kurve verlor sie die Kontrolle über die Yamaha. Dies führte zu einer Kollision mit der Leitplanke und einem anschließenden Sturz auf die Straße. Vorsichtshalber wurde die Frau mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen. Lebensgefahr besteht aber zum jetzigen Zeitpunkt nicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: