Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unter dem Einfluss von Alkohol mit dem Auto unterwegs

Winterberg (ots) - Am Sonntag gegen 17:00 Uhr hielt eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Winterberg einen Autofahrer in Grönebach an. Bei dem 60 Jahre alten Fahrer ergab sich sehr schnell der Verdacht, dass er unter Alkoholeinfluss stehen könnte. Mit fast zwei Promille erhärtete ein Alco-Test am Anhalteort den Verdacht. Was folgte war eine Blutprobe zur exakten Bestimmung des Alkoholspiegels im Blut des Mannes.

Am Montag um 05:30 Uhr wurde in Winterberg an der Haarfelder Straße ein anderer Autofahrer angehalten. Dieser gab auf die Frage nach seinem Führerschein an, alle Papiere zu Hause vergessen zu haben. Bei einer näheren Überprüfung zeigte sich aber ein anderer Grund, warum der 34-Jährige seinen Führerschein nicht vorweisen konnte: Dieser war ihm bereits im Jahr 2014 entzogen worden.

Gegen beide Autofahrer wurden entsprechende Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr beziehungsweise Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: