Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Scheibe am Bus beschädigt

Schmallenberg (ots) - Als ein Linienbus am Donnerstagmorgen gegen 08:00 Uhr auf der Bahnhofstraße in Schmallenberg unterwegs war, wurde von einem bislang unbekannten Täter ein Gegenstand gegen eine Seitenscheibe des Busses geworfen. Die Scheibe zersplitterte in kleine Fragmente, da es sich jedoch um Sicherheitsglas handelt, ging sie nicht zu Bruch. Die Insassen, Schülerinnen und Schüler einer Grundschule, kamen mit dem Schrecken davon und blieben unverletzt. Der Bus konnte seine Fahrt nicht mehr fortsetzen. Um die Kinder zur Schule zu bringen musste ein Ersatzbus eingesetzt werden. Die Polizei ermittelt jetzt wegen eines Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht nach Zeugen des Vorfalls. Diese werden gebeten, sich unter 02974-90200 mit der Polizei Schmallenberg in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: