Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Motorsägen gestohlen

Sundern (ots) - In Dörnholthausen befindet sich an der Stockumer Straße das Gelände eines Forstbetriebs. Dort befindet sich neben Büros auch ein Container, in dem Motorsägen aufbewahrt wurden. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, ungefähr in der Zeit zwischen 03:30 Uhr und 04:00 Uhr betraten zwei Täter das Gelände. Sie brachen den Container auf und entwendeten daraus insgesamt elf Stihl Motorsägen.

Es ist davon auszugehen, dass die Beute mit einem Fahrzeug abtransportiert worden ist. Deshalb bittet die Kriminalpolizei um Zeugenhinweise zu der Tat, wobei von verdächtige Personen und Fahrzeuge von besonderem Interesse für die Kripo sind. Derartige Hinweise werden an die Polizei Sundern unter 02933-90200 gebeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: