Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Motorradunfall in Meinkenbracht

Sundern (ots) - Donnerstagnachmittag gegen 16:40 Uhr ist eine 22-jährige aus dem Rhein-Sieg-Kreis mit ihrem Motorrad auf der Meinkenbrachter Straße in Richtung Grevenstein. In einer Linkskurve kommt ihr ein grauer VW Caddy entgegen. Er fährt sehr schnell und schneidet die Kurve, so die Motorradfahrerin. Dadurch erschrickt sie, bremst und fährt auf den Grünstreifen. Sie versucht das Motorrad abzufangen und gerät dabei wieder auf die Fahrbahn, wo sie mit einem anderen Motorrad, welches zuvor hinter ihr fuhr, zusammenstieß. Beide stürzten und verletzten sich. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall kam es zu einem Sachschaden von rund 4.000 Euro. Nähere Hinweise zu dem flüchtigen VW Caddy liegen derzeit nicht vor. Daher sucht die Polizei nun nach Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder anderweitig nähere Angaben zu dem gesuchten Fahrzeug machen können. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei Sundern unter 02933-90200 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: