Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfallopfer verstorben

Brilon (ots) - Am 01. April 2015 ist es auf der Kreisstraße 59 zwischen Brilon und Nehden bei winterlichen Straßenverhältnissen zu einem Verkehrsunfall gekommen (wir berichteten am 02. April 2015). Gegen 17:00 Uhr geriet der Pkw einer 83 Jahre alten Frau aus Neumünster etwa auf Höhe des Umspannwerkes ins Rutschen. Das Auto geriet auf die Straßenseite des Gegenverkehrs. Dort kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit dem Pkw einer 48-jährigen Frau aus Bad Wünnenberg, die in Richtung Nehden unterwegs war. Beide Fahrerinnen wurden ebenso wie ein 78 Jahre alter Beifahrer der 83-Jährigen mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Der 78-jährige Mann ist Anfang Mai in einem Krankenhaus, das er seit dem Verkehrsunfall nicht wieder hatte verlassen können, verstorben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: