Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Motorradfahrer kommt von der Straße ab

Schmallenberg (ots) - Eine fünfköpfige Gruppe von Motorradfahrern war am Sonntag auf der Kreisstraße 20 von Altenilpe in Richtung Bad Fredeburg unterwegs. Etwa gegen 14:50 Uhr durchfuhren die Motorradfahrer eine langgezogene Linkskurve. Dabei kam der vorletzte Fahrer des Quintetts, ein 45 Jahre alter Mann, nach rechts von der Straße ab. Er fuhr ein Stück über die unbefestigte Bankette neben der Straße. Als es ihm aber nicht gelang, wieder Asphalt unter die Räder zu bekommen, prallte er gegen die ansteigende Böschung. Dadurch verlor er komplett die Kontrolle und stürzte. Er wurde vom Rettungsdienst an der Unfallstelle versorgt und dann in ein Krankenhaus transportiert. Dort musste er stationär aufgenommen werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 9.000,- Euro. Die anderen vier Fahrer der Gruppe blieben unverletzt und wurden nicht in den Unfall verwickelt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: