Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Motorradfahrer verletzt sich leicht

Meschede (ots) - Ein Alleinunfall wurde der Polizei Meschede am Sonntag aus dem Gewerbegebiet Enste gemeldet. Dort war um 14:20 Uhr ein 18 Jahre alter Mann auf seiner Enduro auf der Straße Auf'm Brinke unterwegs gewesen. Als er nur auf dem Hinterrad unterwegs war, verlor er die Kontrolle über das Motorrad und stürzte auf die Straße. Dabei zog er sich Verletzungen zu. Der 18-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An dem Motorrad war kein Sachschaden erkennbar. Zum Glück wurde niemand anderes bei den waghalsigen Fahrmanövern des Motorradfahrers verletzt oder anderweitig in Mitleidenschaft gezogen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: