Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Diebstahl in Sekundenschnelle

Marsberg (ots) - Am Mittwochabend wollte ein Mann kurz die Filiale einer Bank an der Paulinenstraße in Marsberg besuchen. Da er sich nur sehr kurz in dem Gebäude aufhalten wollte, parkte er seinen Pkw gegen 19:30 Uhr auf einem Parkstreifen vor der Bank und verzichtete beim Gang in die Filiale darauf, das Auto abzuschließen. Als er aber zu seinem Wagen zurückkam, musste er einen Diebstahl aus dem Auto feststellen. Ein Unbekannter hatte die kurze Abwesenheit dazu genutzt, ein Handy aus dem Fahrzeuginneren zu stehlen. Bei der Beute des Diebes handelt es sich um ein schwarzes Samsung Galaxy S4. Einen potentiellen Täter konnte der Bestohlene im Umfeld nicht ausmachen. Mögliche Zeugen, die Angaben zu der Tat machen können, werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei Marsberg unter 02992-902000 gebeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: