Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Mit brachialer Gewalt in Geschäft eingebrochen

Arnsberg (ots) - Unbekannte sind in der Nacht von Sonntag auf Montag in ein Geschäft an der Möhnestraße eingebrochen. Um in die Verkaufsräume des Ladens in der Nähe der Einmündung des Herbeckewegs zu gelangen, versuchten die Täter zunächst die Eingangstür mit Gewalt zu öffnen. Als ihnen dies nicht gelang, nahmen sie sich ein seitlich am Gebäude gelegenes Fenster vor und schlug dieses ein. Danach gelangten sie dann in die Verkaufsfläche. Ob die Einbrecher dort etwas gestohlen haben, steht noch nicht endgültig fest. Was allerdings feststeht ist, dass sie für den Besitzer einen vierstelligen Sachschaden zurückließen. Sachdienliche Hinweise zu diesem Einbruch werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: