Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Täter flüchtet zu Fuß

Brilon (ots) - Eine böse Überraschung erlebten die Bewohner eines Hauses am Sonnenweg in Brilon am Sonntag. Etwa gegen 07:00 Uhr hörte eine Bewohnerin Geräusche aus Richtung der Garage. Daraufhin schaute ihr Mann dort nach dem Rechten. Als er aus dem Haus kam, bemerkte er sofort die Garagentür, die offen stand. Die Tür war zuvor geschlossen, aber nicht abgeschlossen. Ein Unbekannter hatte die Tür geöffnet und danach in der Garage nach Beute gesucht. Als sich der Täter jetzt von dem 44 Jahre alten Hausbewohner entdeckt wähnte, rannte er aus der Garage und flüchtete zu Fuß über den Sonnenweg in Richtung In der Helle. Als Beute hatte der Unbekannte eine Laptop-Tasche bei sich, die er in der Garage gefunden hatte. Nach kurzer Verfolgung verlor der Hausbewohner den Dieb leider aus den Augen. Auch sofortige Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben erfolglos. Die Kripo ermittelt jetzt und sucht nach dem Täter, der wie folgt beschrieben werden kann:

männlich, vermutlich deutscher Herkunft, zwischen 28 - 35 Jahre alt, etwa 170 - 175 Zentimeter groß, blonde, etwas längere Haare und bekleidet mit einer beigen Hose sowie beigem Oberteil mit einem rotem Aufnäher. Nach Angaben des Geschädigten erinnerte die Kleidung an einen Schreiner.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Brilon unter 02961-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: