Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Diebstahl scheitert

Meschede (ots) - Ein Zeitungsbote war am Montagmorgen in Meschede unterwegs. Etwa um 04:00 Uhr stellte er sein Auto, einen blauen Citroen Berlingo im Amselweg ab und verteilte Zeitungen an den umliegenden Häusern. Als er wieder zu seinem Wagen kam, sah er bereits aus einiger Entfernung zwei junge Männer an seinem Auto stehen. Da er den Citroen nicht abgeschlossen hatte, konnten die Unbekannten in seiner Abwesenheit in dem Pkw nach Beute suchen Allerdings waren die beiden Täter nicht erfolgreich und flüchteten bei der Rückkehr des Zeitungsboten ohne Beute vom Tatort. Sie konnten beschrieben werden als etwa 20 Jahre alt und mit Mützen bekleidet. Einer der Täter hatte ein dunklen Rucksack auf den Rücken geschnallt, an dem sich rote Applikationen befanden. Hinweise zu den beiden Gesuchten werden an die Polizei Meschede unter 0291-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: