Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Gegen Baumstumpf geprallt

Schmallenberg (ots) - Freitagmorgen gegen 02:15 Uhr kam es in Schmallenberg zu einem Verkehrsunfall. Eine 55-jährige Frau aus Lennestadt fuhr mit ihrem Opel Corsa auf der Kreisstraße in Richtung Kückelheim. Im Verlauf einer Rechtskurve kam die Frau auf der abschüssigen, regennassen Fahrbahn von der Straße ab und prallte gegen einen Baumstumpf. Bei dem Aufprall wurde die Frau verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: