Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfallflucht im Wendehammer

Meschede (ots) - Dienstagnachmittag stellte ein 31-jähriger Mann aus Bestwig seinen Wagen gegen 17:00 Uhr in Meschede ab. Er parkte den Opel Vectra im Wendehammer am Holbeinweg. Ein unbekanntes Fahrzeug beschädigte den Opel im Heckbereich und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Den Schaden von mehreren hundert Euro bemerkte der Mann, als er gegen 21:30 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder anderweitige Hinweise auf einen möglichen Verursacher geben können werden gebeten, sich bei der Polizei Meschede unter 0291-90200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: