Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfallflucht in Hüsten

Arnsberg (ots) - Samstagnachmittag hatte eine 47-jährige Frau aus Sundern ihren braunen BMW Mini auf einem Parkplatz an der Bahnhofstraße 205 abgestellt. Sie stellte den Wagen gegen 16:00 Uhr ab und besuchte eine dortige Weihnachtsausstellung. Als sie nach einer Stunde zu ihrem Wagen zurückkehrte, bemerkte sie einen Schaden an der hinteren, rechten Seite. Die Stoßstange wurde eingedrückt und zerkratzt. Der Schaden entstand vermutlich beim Rangieren. Der Verursacher hatte sich jedoch einfach von der Unfallstelle entfernt, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Daher bittet die Polizei nun Zeugen, die den Unfall beobachten konnten, sich bei der Polizei Arnsberg unter 02932-90200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: