Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Spiegel abgetreten

Arnsberg (ots) - Montag gegen 18:15 Uhr fuhr ein Jugendlicher mit seinem Rad durch die Straße "Alt Hüsten". Dabei fuhr er an einem weißen Opel Kadett vorbei, der in Höhe Hausnummer 11 stand. Als er an dem Wagen vorbeifuhr, hörten Zeugen einen Knall. Als sie nachsahen, stellten sie fest, dass an dem Opel der rechte Spiegel abgetreten worden war. Auch das rechte Blinkerglas war beschädigt. Vermutlich hat der Jugendliche auf dem Fahrrad im Vorbeifahren den Spiegel abgetreten und den Blinker beschädigt. Auf Grund der Dunkelheit kann er nicht näher beschrieben werden. Laut Angaben der Zeugen war er aber vermutlich mit einem BMX-Rad unterwegs. Es wäre ein recht kleines Rad ohne Schutzbleche gewesen. Zeugen, die nähere Angaben zu dem Jugendlichen machen können werden gebeten, sich bei der Polizei Arnsberg unter 02932-90200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: