Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Gullideckel in Oberhenneborn ausgehoben

Schmallenberg (ots) - Im Laufe der Nacht von Samstag auf Sonntag haben bislang unbekannte Täter in Oberhenneborn ihr Unwesen getrieben. Entlang der Hennetalstraße hatten sie mehrere Gullideckel ausgehoben. Gerade in der Dunkelheit ist das für den Fahrzeugverkehr schwer zu erkennen. Während Autofahrer sich meistens "nur" das Fahrzeug schwer beschädigen können, wenn sie über die ungeschützte Kanalöffnung fahren, können Zweiradfahrer dabei auch erheblich verletzt werden. Daher wertet die Polizei dies auch nicht als Streich, sondern ermittelt jetzt wegen "Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr", welcher eine Straftat nach dem Strafgesetzbuch darstellt. Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachten konnten, werden gebeten, sich bei der Polizei Schmallenberg unter 02974-90200 zu melden. Auch Verkehrsteilnehmer, die fast in die Gulliöffnungen gefahren wären, werden gebeten, sich unter dieser Telefonnummer mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: