Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Schülerin von Pkw angefahren

Bestwig (ots) - Eine 17jährige Schülerin wurde am Freitagnachmittag (12.12.2014 15:29 h) auf dem Gehweg in Bestwig, Bundesstraße 139, in Höhe der Ausfahrt des Discounters Netto von einem silbernen Pkw angefahren. Die ca. 45jährge Pkw-Führerin mit schlanker Statur und gräulichem Haar, hatte die Fußgängerin auf dem Gehweg scheinbar übersehen, als sie den Parkplatz verlassen wollte. Die Pkw-Führerin sei sofort ausgestiegen, habe das Mädchen angesprochen und wollte ihre Telefonnummer hinterlassen. Das Mädchen lehnte dies spontan ab, da es ihr gut gehe. Das Mädchen erlitt bei dem Zusammenstoß jedoch leichte Verletzungen. Die Pkw-Führerin, sowie evtl. Zeugen, werden gebeten sich bei der Polizeiwache in Meschede (Tel. 0291 90200) zu melden. (Kri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: