Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Schlägerei auf Unigelände

Meschede (ots) - Auf dem Platz vor der Mensa der Fachuniversität in Meschede an der Lindenstraße ist es am Donnerstag zu Körperverletzungen gekommen. Von Mittwoch auf Donnerstag fand eine Studentenfete statt, als gegen 03:30 Uhr am Donnerstag drei Personen dort erschienen. Sie begannen - augenscheinlich wahllos - auf dem Vorplatz auf Teilnehmer der Feier einzuschlagen.

Als ein 23-jähriger Student schlichtend eingreifen wollte, bekam auch er Schläge von den Tätern. Dabei wurde der junge Mann verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde noch ein weiterer Student bei dem Vorfall leicht verletzt. Die Kripo ermittelt jetzt gegen die drei Männer wegen Körperverletzung. Weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter 0291-90200 mit der Polizei Meschede in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: