Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Fremdes Paket geöffnet

Arnsberg (ots) - Zwei Jugendliche sind am Mittwochnachmittag dabei beobachtet worden, wie sie ein für jemand anderen bestimmtes Paket geöffnet haben. Zeugen sahen die beiden jungen Männer gegen 14:30 Uhr in einem kleinen Waldstück zwischen den Straße Am Neheimer Kopf und der Apothekerstraße. Sie hatten ein Paket bei sich, das sie dann auch öffneten. Da das Verhalten der beiden Jugendlichen den Zeugen merkwürdig erschien, riefen sie die beiden an. Diese nahmen daraufhin die sofort die Beine in die Hand und rannten weg. Als die informierte Polizei sich das zurückgelassene Paket näher anschaute, stellte sich heraus, dass dieses für eine Frau bestimmt war, die nur wenige Straßen weiter wohnt. Wo und wie die beiden Jugendlichen das Paket gestohlen haben ist bislang ungeklärt und unter anderem Gegenstand der Ermittlungen der Kripo. Der Inhalt des Pakets scheint vollständig am Tatort zurückgeblieben zu sein. Die beiden Zeugen beschrieben die beiden Jugendlichen als zwischen 15 und 17 Jahre alt, etwa 170 Zentimeter groß und schlank. Einer trug eine dunkle Jacke mit Fellkapuze. Der zweite war ebenfalls dunkel bekleidet und hatte mittelblonde, kurze Haare. Hinweise zu den beiden Tatverdächtigen werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: