Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Wohnungstür beschädigt

Brilon (ots) - Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen in der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 10:45 Uhr ist es in Brilon zu einem versuchten Einbruch gekommen. In einem Mehrfamilienhaus an der Altenbriloner Straße versuchte ein Unbekannter durch massive Gewalteinwirkung eine Wohnungstür aufzubrechen. Dies gelang ihm nicht, allerdings zersplitterte der Glaseinsatz der Tür. Vermutlich flüchtete der Täter daraufhin aus dem Haus, da die zerspringende Scheibe lauten Krach machte. Der Täter gelangte weder in die Wohnung noch gelang es ihm Beute zu machen. Zeugenhinweise zu verdächtigen Personen im Umfeld des Tatorts oder zu verdächtigen Geräuschen werden an die Polizei Brilon unter 02961-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: