Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Geschädigter gesucht

Arnsberg (ots) - Das Verkehrskommissariat der Polizei im Hochsauerlandkreis sucht aktuell nicht nach dem Verursacher eines Verkehrsunfalls, sondern nach dem Geschädigten. Am Montagnachmittag stand ein silbergrauer Pkw in der Tiefgarage an der Marktpassage in Neheim. Ein 77 Jahre alter Autofahrer wollte seinen Pkw neben diesem Wagen parken. Beim Einparken kam es zu einer Berührung zwischen beiden Autos, wobei die rechte Seite des silbergrauen Fahrzeugs beschädigt worden ist. Der Verursacher versuchte sofort nach dem Unfall, den Besitzer des anderen Autos ausrufen zu lassen. Als er kurze Zeit später zur Unfallstelle zurückkam, war der zweite Wagen aber bereits weggefahren worden. Der Besitzer dieses silbergrauen Pkw wird gebeten, sich unter 02932-90200 mit der Polizei Arnsberg in Verbindung zu setzen, um abzuklären, ob tatsächlich ein Schaden entstanden ist.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: