Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Haustür beschädigt, aber nicht eingebrochen

Arnsberg (ots) - Bei einer beschädigten Haustür ist es am zurückliegenden Wochenende in Arnsberg geblieben. Zwischen Freitagmorgen und Montagnachmittag ist ein Unbekannter zunächst in eine Garage an der Straße Alter Soestweg gegangen. In der unverschlossenen Garage fand er ein Beil, mit dessen Hilfe er dann ein Loch in die Verglasung der Eingangstür des angrenzenden Wohnhauses schlug. In das Haus ist der Täter aber nicht eingebrochen, dies kann definitiv ausgeschlossen werden. Allerdings muss die beschädigte Scheibe jetzt ausgetauscht werden. Sachdienliche Hinweise in diesem Zusammenhang werden an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: