Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Autofahrerin bei Unfall verletzt

Arnsberg (ots) - Autofahrerin bei Unfall verletzt

Am Mittwochnachmittag wurde eine Frau bei einem Verkehrsunfall in Arnsberg verletzt. Gegen 17:15 Uhr war ein 55 Jahre alter Mann mit seinem Klein-Lkw auf der Straße Zum Schützenhof in Richtung Sauerstraße unterwegs. Im Kreuzungsbereich Gutenbergplatz/Vinckestraße missachtete er die Vorfahrt der von rechts aus der Vinckestraße kommenden Autofahrerin. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde die 58-Jährige leicht verletzt. Sie wurde in einem Krankenhaus behandelt, konnte danach aber wieder entlassen werden. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen liegt bei einem niedrigen, vierstelligen Eurobetrag, was auch darauf zurückzuführen ist, dass sich der Unfallort in einer 30er-Zone befindet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: