Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Zwei Pkw durch Flammen beschädigt

Arnsberg (ots) - Als am Donnerstag um kurz vor 00:30 Uhr ein Mann in Arnsberg seine Wohnung verließ, bemerkte er Qualm und Brandgeruch. Als er im Bereich der Straße Philippspfad nach der Quelle suchte, stellte er an einem blauen Toyota Auris, der auf dem Parkstreifen an der Straße stand, Flammen im Frontbereich fest. Der Mann informierte sofort die Feuerwehr und die Polizei. Nach dem Eintreffen der Brandbekämpfer konnten diese das Auto schnell löschen. Allerdings war bis dahin ein daneben parkender roter Fiat Seicento durch die Flammen ebenfalls beschädigt worden. Der Sachschaden an beiden Pkw liegt bei mehreren tausend Euro. Aktuell können zur Ursache des Brandes noch keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Fest steht bislang nur, dass es um 22:30 Uhr noch keine Auffälligkeiten an dem Toyota gegeben hat. Um 0:25 Uhr war das Feuer dann festgestellt worden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: