Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfall mit Flucht in Bergheim - Nachtrag

Arnsberg (ots) - Am Samstagabend gegen 20:30 Uhr wurde ein Fußgänger in Bergheim bei einem Verkehrsunfall verletzt (wir berichteten am 01.12.2014). Der Fußgänger wurde von einem Pkw angefahren, als er gerade die Straße überquerte. Der Fahrer des Pkw flüchtete ohne anzuhalten. Bei dem Unfall wurden Teile des rechten Außenspiegels von dem flüchtigen Pkw abgerissen. Ermittlungen des Verkehrskommissariats ergaben, dass es sich bei dem Spiegel nicht um ein Originalteil handelt. Vielmehr stammt er aus dem Zubehörhandel. Der Spiegel im sogenannten M3-Look in Chromoptik kann mit Hilfe von Adaptern an jedes Fahrzeug angebaut werden und nicht - wie auf Grund des Namens zu vermuten ist - nur an Fahrzeuge des Herstellers BMW. Das Verkehrskommissariat bittet weiterhin um Zeugenhinweise zu der Verkehrsunfallflucht. Insbesondere Hinweise zu dem gesuchten Pkw sind dabei für die Ermittler von Interesse. Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer 02932-90200 bei der Polizei Arnsberg.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: