Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Schmallenberg (ots) - Am Dienstagabend um kurz vor 18:00 Uhr sind in Bad Fredeburg zwei Autos zusammengestoßen. Zwei Autofahrerinnen waren auf der Bundesstraße 511 unterwegs. Eine 62-jährige Frau fuhr von Gleidorf in Richtung Bad Fredeburg. Die zweite Fahrerin, eine 23 Jahre alte Frau, war in der Gegenrichtung unterwegs. Beide wollten von der Bundesstraße 511 auf die Holthausener Straße abbiegen. Dabei missachtete die 62 Jahre alte Frau die Vorfahrt, so dass es zum Unfall mit Sachschaden kam. Die Vorfahrt musste sie gewähren, da Rechtsabbieger einen entsprechenden Abbiegestreifen benutzen, der mit dem entsprechenden Verkehrszeichen "Vorfahrt achten" versehen ist. Der Schaden an beiden Autos liegt bei etwa 5.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: