Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Container aufgebrochen und Reifen gestohlen

Meschede (ots) - Auf dem Gelände eines Autohauses in Meschede am Schneidweg steht ein großer Container. Dieser wird als Lager für Reifensätze genutzt. Zwischen Montagabend, 18:00 Uhr, und Dienstagmorgen, 08:00 Uhr, haben Unbekannte das Firmengelände betreten und haben begonnen, den Container mit Gewalt aufzubrechen. Als sie die Tür des Lagers geöffnet hatten, entwendeten sie diverse Reifensätze. Die genaue Anzahl der gestohlen Pneus steht noch nicht fest. Es muss aber davon ausgegangen werden, dass die Täter ein Fahrzeug oder einen Anhänger zum Abtransport der Beute benutzt haben. Die Polizei bittet um sachdienliche Zeugenhinweise unter 0291-90200.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: