Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Straßenlaterne komplett beschädigt

Winterberg (ots) - In Winterberg wurde am Donnerstag eine Straßenlaterne beschädigt. Zwischen 07:00 Uhr und 09:40 Uhr kam es im Verlauf der Straße Im Hohlen Seifen zu einem Verkehrsunfall, bei dem die Laterne umknickte und die Leuchteinheit komplett zerstört wurde. Eine Zeugin beobachtete gegen 07:00 Uhr einen Lkw, der an der Stelle mit geöffneter Motorhaube stand. Erst als der Lkw weggefahren war, wurde die beschädigte Straßenlaterne dahinter auf dem Gehweg sichtbar. Bislang wird davon ausgegangen, dass dieser Lkw ein Wendemanöver durchgeführt hat und dabei gegen die Laterne prallte. Ohne den Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro weiter zu beachten, fuhr der Lkw-Fahrer von der Unfallstelle weg. Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang oder dessen Verursacher machen können, werden gebeten, sich unter 02981-90200 bei der Polizei Winterberg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: