Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Drei Fahrräder entwendet

Schmallenberg (ots) - In Bad Fredeburg wurden Donnerstagnacht drei Fahrräder gestohlen. Vor einem Wohnhaus an der Straße am Kurhaus unmittelbar am Rudolf-Becker-Park standen vier Fahrräder. Es handelt sich um ein Mountainbike, zwei BMX-Räder und ein Kinderfahrrad. Alle Drahtesel waren vom Besitzer mit einem Schloss zusammengebunden und gegen Diebstahl gesichert worden. Zwischen Mitternacht und 08:00 Uhr morgens hat ein Unbekannter das Schloss gewaltsam aufgebrochen und drei der Räder gestohlen. Nur das Kinderfahrrad ließ der Täter zurück. Bei den gestohlenen Rädern handelt sich um ein weißes Fahrrad mit schwarzen Felgen, um ein schwarzes Fahrrad, an dem ebenfalls schwarze Felgen angebaut sind und ein weiteres Rad, das silberfarben ist. Der Rahmen ist mit orangefarbenen Schriftzügen versehen und an den Flanken der Reifen befinden sich ebenfalls orangefarbene Linien. Hinweise zu dem Diebstahl oder dem Verbleib der Räder werden an die Polizei Schmallenberg unter 02974-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: