Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 7 bei Antfeld

Olsberg (ots) - Auf der Bundesstraße 7 zwischen Antfeld und Altenbüren ist es am Mittwochnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 13:40 Uhr war eine 52 Jahre Frau in ihrem Auto in Richtung Brilon unterwegs. Sie fuhr hinter einem Kleintransporter her. Als sie die Ortschaft Antfeld passiert hatte, wollte sie nach bisherigem Ermittlungsstand diesen Klein-Lkw überholen.

Zeitgleich fuhr eine Fahrzeugkolonne von Altenbüren in Richtung Meschede. An der Spitze der Schlange fuhr ein Trecker mit Anhänger. Als sich der Trecker und der Kleintransporter fast auf gleicher Höhe befanden, scherte die 52-jährige Autofahrerin aus und setzte zum Überholen an. Der 25 Jahre alter Treckerfahrer konnte zwar noch etwas bremsen, aber einen Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall wurde der Pkw herumgeschleudert, kam aber auf der Straße zum Stillstand. Der Trecker landete mitsamt Anhänger im Straßengraben.

Die Autofahrerin erlitt schwere Verletzungen. Lebensgefahr besteht aber nicht. Sie wurde zunächst in ein Krankenhaus gebracht und anschließend nach ersten Untersuchungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen. Der Fahrer des Treckers wurde vorsorglich ebenfalls untersucht. Dabei zeigte sich aber, dass er unverletzt geblieben ist. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 90.000,- Euro. Beide musste abgeschleppt werden, wobei der Trecker und dessen Anhänger zunächst mit einem Krank aus dem Straßengraben geborgen werden mussten.

Die Bundesstraße 7 musste für etwa 3 Stunden komplett gesperrt werden. Es wurden Umleitungen eingerichtet. Die Feuerwehr musste ausrücken und die Straße reinigen, da größere Mengen Öl aus einem Motor ausgelaufen sind.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: