Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfallflucht auf Werkstatthof

Meschede (ots) - Zwischen Sonntagnacht und Montagmorgen ist es in Meschede auf dem Gelände einer Kfz-Werkstatt an der Enster Straße in der Nähe des Kreisverkehrs Im Schlahbruch zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. In der Zeit war dort ein beigefarbener Mercedes Vito geparkt. Jemand anderes ist mit seinem Pkw gegen die hintere, linke Fahrzeugseite des Vito geprallt. Dabei wurde ein Teil der Stoßstange abgerissen und die Rücklichter beschädigt. Ohne sich bei dem Besitzer des Mercedes zu melden, verließ der Verursacher die Unfallstelle. Das Verkehrskommissariat ermittelt jetzt wegen Unfallflucht und bittet mögliche Zeugen, sich mit der Polizei Meschede unter 0291-90200 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: