Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbruch in Schützenhalle

Arnsberg-Rumbeck (ots) - Zur Feststellzeit wurde durch eine Zivilstreife ein aufgebrochenes Fenster an der Schützenhalle Rumbeck- Stadtbruch festgestellt. Unter Hinzuziehung von Verstärkungskräften wurde die Schützenhalle umstellt und das Gebäude gemeinsam mit einem Hundeführer und dessen Hund durchsucht. Offensichtlich hatte der Täter die Schützenhalle vor Eintreffen der Polizei bereits verlassen. Im Halleninnern wurde drei Türen sowie ein kleiner Tresor aufgebrochen. Geldkassetten und andere Behältnisse wurden in verschiedenen Räumen der Schützenhalle von dem/den Täter/n durchsucht. Bei Anzeigenaufnahme konnten noch keine Angaben zum Diebesgut gemacht werden.

Werthmann

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: