Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfall unter Alkoholeinfluss verursacht

Brilon (ots) - Zu einem kleineren Unfall mit Sachschaden wurde die Polizei Brilon am Mittwoch gerufen. Gegen 11:00 Uhr war eine 51 Jahre alte Frau rückwärts mit ihrem Pkw gegen einen geparkten Pkw geprallt. Dabei entstanden etwa 1500,- Euro Sachschaden. Als der Unfall aufgenommen wurde, stellte die Polizei fest, dass die Frau unter Alkoholeinfluss stand. Ein Blutprobe wurde entnommen und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. Nur wenig später gegen 13:30 Uhr geriet die Frau erneut in den Fokus der Polizei. Sie hatte sich erneut hinter das Steuer des Wagens gesetzt und hatte diesen zu ihrer Wohnanschrift gefahren, obwohl die Polizei ihr extra ein Taxi für den Heimweg bestellt hatte und ihr deutlich gemacht worden war, dass sie bis auf Weiteres keine Autos mehr fahren darf.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: