Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Kerze umgefallen - Frau leicht verletzt

Arnsberg (ots) - In einer Wohnung an der Werler Straße in Neheim hatte am Dienstagabend gegen 21:30 Uhr eine Frau eine Kerze auf einen Tisch gestellt und angezündet. Diese Kerze kippte um. Dadurch geriet die dahinterliegende Tapete in Brand. Als die 84 Jahre alte Frau dies bemerkte, trug sie den Tisch mitsamt der Kerze unter Hilfe einer Mitbewohnerin aus der Wohnung und verständigte die Feuerwehr. An dem Tisch und der Tapete entstand Sachschaden. Die Wohnung wurde stark verraucht und dadurch ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Die 84-jährige Frau wurde mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: