Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Marsberg (ots) - Eine 60-jährige Pkw-Führerin befuhr am Freitag, 21.03.2014, gg. 13.35 Uhr einen Wirtschaftsweg zwischen Essentho und Meerhof. Als sie dann die L 636 offensichtlich unter Missachtung eines Stopzeichen kreuzen wollte, übersah sie den für sie von links kommenden 21-jährigen Pkw-Fahrer. Es kam zum Zusammenprall beider Fahrzeuge. Dadurch wurde der 21-Jährige mit seinem Pkw nach links gegen einen Straßenbaum gedrückt und schleuderte dann noch ca. 70 m weiter, wobei er sich vermutlich mehrfach überschlug. Der 21-Jährige musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus Marsberg verbracht werden. Der Sachschaden wird mit 7200,- EUR angegeben. (HJM)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: