Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Kriminalpolizei sucht nach zwei Zeuginnen

Winterberg (ots) - Am 26. Januar 2014 kam es in Winterberg zu einer sexuellen Belästigung. Gegen 04:00 Uhr verließ eine junge Frau eine Diskothek an der Marktstraße. Von der Marktstraße aus ging die Frau in eine Verbindungsgasse, die zur Kirchstraße führt. Dort trat ein Mann von hinten an die 21-Jährige heran und belästigte diese sexuell. Als sich deutlich hörbare Schritte dem Tatort näherten, ließ der Mann von seinem Opfer ab und rannte weg in Richtung Kirchstraße. Die Schritte stammten von zwei Frauen, die in der Gasse unterwegs waren. Beide kamen zu dem Opfer und boten ihre Hilfe an. Auf der Flucht vom Tatort muss der Täter an diesen beiden Frauen vorbeigekommen sein. Daher sucht die Kriminalpolizei jetzt nach diesen beiden Zeuginnen und bittet um Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 0291-90200.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: