Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Bus bei Unfallflucht beschädigt

Brilon (ots) - Am Donnerstag gegen 07:50 Uhr war ein Schulbus im Verlauf der Straße Dereke Mauer in Brilon unterwegs. Der Busfahrer wollte an der Haltestelle Derker Tor anhalten, konnte aber nicht in die Busbucht fahren, da diese zugeparkt war. Daher hielt er neben der Haltebucht an. Als der Bus fast zum Stehen gekommen war, fuhr unvermittelt ein Pkw aus der Haltebucht an und unmittelbar vor dem Bus auf die Straße. Dabei kam es zu einer Berührung der Front des Busses mit dem Auto. Es entstand Sachschaden. Die Fahrerin oder der Fahrer des silbernen Pkw fuhr aber weiter, ohne anzuhalten und sich um den Unfall zu kümmern. Das Verkehrskommissariat ermittelt jetzt wegen Unfallflucht und bittet Zeugen, sich mit der Polizei Brilon unter der Telefonnummer 02961-90200 in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: