Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Geschwindigkeitsüberwachung in Remblinghausen

Meschede (ots) - Am Sonntag führte der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis eine Geschwindigkeitsmessung in Meschede Remblinghausen durch. An der Landstraße 740 fuhren zwischen 09:30 und 17:00 Uhr 2455 Fahrzeuge durch die Messstelle. Lediglich 46 Fahrzeugführer davon fuhren zu schnell. Von ihnen müssen 40 ein Verwarngeld von bis zu 30 Euro zahlen, sechs werden eine Ordnungswidrigkeitenanzeige zugeschickt und damit einher Punkte und einen Bußgeldbescheid bekommen. Unter diesen sechs Fahrzeugführern befand sich auch ein Motorradfahrer, der mit 117 km/h in der 70-er Zone unterwegs war. Er wird zusätzlich noch seinen Führerschein für einen Monat abgeben müssen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: