Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Seitenscheibe eingeschlagen - Handtasche gestohlen

Arnsberg (ots) - Am Donnerstag stellte eine Frau ihren grauen VW Passat gegen 18:00 Uhr vor dem Friedhof an der Sunderner Straße ab. Als sie um 18:30 Uhr wieder zu dem Wagen zurückkehrte, bemerkte sie eine eingeschlagene Seitenscheibe an dem Fahrzeug. Aus dem Fahrzeuginneren fehlte ihre Handtasche, in der sich unter anderem ein Portemonnaie und zwei Handys befanden. Zeugen haben im Tatzeitraum einen älteren, dunkel lackierten VW Bulli gesehen, der unmittelbar neben dem aufgebrochenen VW Passat stand. In dem Bulli soll sich ein Mann befunden haben. In wie weit dieser Mann mit dem Diebstahl in Verbindung steht oder als Zeuge in Frage kommt, ist bislang ungeklärt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: