Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbrecher vor Ort angetroffen

Arnsberg (ots) - Als ein aufmerksamer Zeuge sich am Mittwoch gegen 19:45 Uhr im Bereich Niedereimerfeld aufhielt, sah er aus dem Gebäude eines ehemaligen Baumarktes Lichtschein. Der Zeuge näherte sich dem Gebäude und meldete der Polizei Arnsberg seine Beobachtungen. Just in diesem Moment verließ ein Mann das Gebäude. Der 42-jährige Zeuge sprach diese Person an und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Nach bisherigem Stand ist der festgehaltene Mann durch eine Tür in das Gebäude eingedrungen und hat dies durch einen Notausgang wieder verlassen. Bei ihm konnte keine Beute gefunden werden. Vermutlich wurde der 25-Jährige bei der Tat durch die Motorengeräusche vom Auto des Zeugen gestört. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Einbruchs eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: