Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Zeuge bemerkt Unfallflucht

Schmallenberg (ots) - Am Dienstag gegen 20:15 Uhr wurde in Schmallenberg ein silberner Seat Leon beschädigt. Das Auto war im Brombeerweg geparkt. Ein Zeuge befand sich in einiger Entfernung zum Unfallort. Er hörte den Zusammenstoß eines weiteren Autos mit dem geparkten Pkw. Dann sah er dieses Auto von der Unfallstelle wegfahren. Details konnten leider nicht erkannt werden. Der Fahrer des Wagens, der den Unfall beim Ausparken verursachte, kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden, sondern fuhr weg in Richtung Im alten Feld. Auf Grund der Spuren an dem beschädigten Seat handelt es sich bei dem gesuchten Auto um ein schwarzes Fahrzeug. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Schmallenberg unter der Telefonnummer 02974-90200.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: